GründerAKADEMIE classic Drucken
VeranstalterGründerbüro der Universität Siegen
AnsprechpartnerJulia Förster
Telefon0271/740-4907
Fax
EmailENCRYPTED_EMAIL_kvmjb/gpfstufsAvoj.tjfhfo/ef_ENCRYPTED_EMAIL
AnmeldungAnmeldung erforderlich unter www.startpunkt57.de
Veranstaltungsort3. Stock, Weidenauer Str. 167, 57076 Siegen
Kostenkostenlos
Termine
01.03.201816:00 - 19:00 Uhr  Unternehmensformen

Kaum ein Unternehmensgründer fängt einfach an zu arbeiten. Man wird sich vielmehr auch Gedanken über organisatorische Dinge machen. In welcher Rechtsform soll das Unternehmen betrieben werden? Welche Aspekte sollten bei der Wahl der Unternehmensform beachtet werden?

Referent: Martin Stock, Stock Rechtsanwälte Partnergesellschaft mbH, Siegen

07.03.201816:00 - 19:00 Uhr  Steuerliche Grundlagen, Buchhaltung und Rechnungswesen

Ein Unternehmen gründen heißt auch, sich in neue Gebiete des Steuerrechts und der Buchhaltung einzuarbeiten. Reicht eine einfache Einnahmen-Überschuss-Rechnung und was muss ich dabei beachten? Oder muss ich zu anderen Methoden greifen? Im Workshop werden die wichtigsten Grundlagen der Unternehmensbesteuerung erklärt und eine Einführung in die Buchführung gegeben.

Referent: Michael Otto, Steuerberater, Siegen

15.03.201816:00 - 19:00 Uhr  Markt- und Wettbewerbsanalyse

Erfassen Sie Ihr Marktumfeld und Ihr Marktpotential! Wie quantifizieren Sie den wirtschaftlichen Wert Ihrer Geschäftsidee? Welches sind Ihre Marktsegmente? Mit welchem Marktanteil können Sie rechnen? Wie errechnen Sie Ihr Marktvolumen und -potenzial? Wie definieren Sie Ihre Zielgruppen? Wie analysieren Sie Ihre Mitbewerber?

Referent: Felix Thönnessen, Felix Thoennessen GmbH, Düsseldorf

20.03.201816:00 - 19:00 Uhr  Marketingplanung

Ziele und Strategie sind klar, nun heißt es umsetzen. Die Auswahl der Marketinginstrumente ist riesig. Nicht zuletzt die rasante Entwicklung im Internet, dem Social Web und bei mobilen Applikationen stellt Marketingverantwortliche immer häufiger vor die Qual der Wahl bei der Bewertung und Auswahl der richtigen Marketinginstrumente. Das Marketing ist zudem ein kritischer Baustein der gesamten Unternehmensstrategie. Marketing ist der Motor des Unternehmenserfolgs. Umso wichtiger, dass die durchgeführten Maßnahmen ihr Ziel erreichen.

Referent: Tim Gebauer, Welke Consulting Gruppe, Siegen

27.03.201816:00 - 19:00 Uhr  Zahlenteil des Businessplans

Der Zahlenteil eines Businessplans spielt eine große Rolle. Nicht nur für die Kreditgeber sondern auch für die eigene Planung. In dieser Veranstaltung wird der Aufbau des Zahlenteils aufgezeigt und die wichtigen Komponenten ausführlich dargestellt. Zudem werden die Unterschiede zwischen Rentabilität und Liquidität erläutert.

Referent: Sonja Schönauer, Lehrbeauftrage und Dozentin an der FOM Siegen

© 2014 RENEX | Letzte Änderung: 14.02.2018 | Website by Kraneburg Productions | Altrichter Design Datenschutz   Impressum