E-Commerce Drucken

Der Online-Handel (z. B. in Form von Online-Shops und Plattformen, Multi-Channel, Click & Collect, Mobile Commerce) wird von Herstellern und Händlern vielfach als Antwort auf verändertes Konsumverhalten und als Wachstumschance gesehen.

Wer online loslegt, ohne sich vorher Gedanken über die steuerlichen Konsequenzen zu machen, riskiert bei späteren Betriebsprüfungen oder Umsatzsteuerprüfungen Steuernachzahlungen. Denn die Finanzverwaltung hat diverse Möglichkeiten, um die Geschäftsaktivitäten eines Online-Händlers zu überwachen.

Der Vortrag zeigt auf, welche strategischen Überlegungen vorab hinsichtlich der relevanten kaufmännischen Geschäftsabläufe erfolgen sollten und gibt Tipps für Unternehmen, die in den Online-Handel einsteigen möchten.

Ausgewählte Fragestellungen sind hierbei:

  • Welche Herausforderungen bestehen im Online-Handel an die Finanzbuchführung?
  • Welche Anforderungen hat der Gesetzgeber und die Finanzverwaltung?
  • Welche Überlegungen hinsichtlich Datenschutz und IT-Sicherheit sollten beim Online-Shop berücksichtigt werden?
  • Welche Rolle spielen Versand- und Zahlungsmöglichkeiten?
  • Welche Trends zeichnen sich im E-Commerce ab?
VeranstalterIndustrie- und Handelskammer Siegen
AnsprechpartnerNina Münker
Telefon0271/3302-150
Fax0271/330244-150
EmailENCRYPTED_EMAIL_ojob/nvfolfsAtjfhfo/jil/ef_ENCRYPTED_EMAIL
Anmeldunghttps://events.ihk-siegen.de/termine/232/
VeranstaltungsortIHK Siegen Geschäftsstelle Olpe Raum 1.1, 1. Obergeschoss links
Kostenkostenlos
Termine
19.10.201810:00 - 12:30 Uhr  
© 2014 RENEX | Letzte Änderung: 28.09.2018 | Website by Kraneburg Productions | Altrichter Design Datenschutz   Impressum