1. Grundsätzlich gilt in Deutschland der Grundsatz der Gewerbefreiheit. Der Existenzgründer/die Existenzgründerin sollte jedoch prüfen, ob die aus zu übende Tätigkeit einer Erlaubnispflicht unterliegt (Verschiedene freie Berufe, Handwerksberufe, Gastronomie, Taxi, etc.).
  2. Die gewerbliche Tätigkeit ist so dann bei dem zuständigen Ordnungsamt der Gemeinde / Stadt anzumelden (bmwi-Wegweiser.de) Das Ordnungsamt schickt eine Durchschrift der Gewerbeanmeldung an verschiedene Institutionen. Hierzu zählen insbesondere:
  3. Das Finanzamt, das Ihnen eine Steuernummer zuteilt.
  4. Die Agentur für Arbeit, die Ihnen eine Betriebsnummer erteilt, unter der Ihr Betrieb zukünftig sozialversicherungsrechtlich geführt wird. Hotline 01801 / 664466
  5. Das Bauamt, welches die Standortfragen, wie z.B. Nutzungsänderung überprüft.
  6. Das Amt für Arbeitsschutz und das Staatliche Umweltamt als Nachfolgeinstitution der ehemaligen Gewerbeaufsichtsämter.
  7. Die Zentralstelle der Berufsgenossenschaften, die Ihre zuständige Berufsgenossenschaft informiert. Hier besteht jedoch auch Ihrerseits eine Anmeldepflicht innerhalb von 8 Tagen nach der Gewerbeanmeldung. (www.dguv.de)
  8. Bei der Infoline der Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) erfahren Sie, welche Berufsgenossenschaft für Sie zuständig ist. Die Nr. lautet: 08006050404.

  

Allgemeine Anmerkungen:

 

Formularserver:

Alle Daten können auch online über den "Formularserver" abgerufen und in einem so genannten Metaformular abgerufen werden. Wie funktioniert das?

Nach Ihrer Registrierung geben Sie Ihre Daten in ein so genanntes Meta-Formular ein. Daraus werden die benötigten Formulare für die einzelnen Behörden automatisch erstellt. Diese brauchen Sie dann nur noch auszudrucken, zu unterschreiben und an die entsprechenden Stellen zu versenden.

Wichtige Adressen, Ansprechpartner, Merkblätter und Informationsmaterialien sind bereits im Formularserver hinterlegt und können ebenfalls ausgedruckt werden.

Eine Bedienungsanleitung führt Sie Schritt für Schritt durch das gesamte Programm.

Aufruf eines bestehenden Logins

 

Anlage eines neuen Logins

Bevor Sie sich am Formularserver anmelden können, müssen Sie die Hinweise zum Haftungsausschluss und Datenschutz lesen und anerkennen.

=> JA Ich möchte mich anmelden und lese jetzt die Hinweise zum Haftungsausschluss und Datenschutz

https://www.formularcenter-nrw.de/HWK-Arnsberg/application/login_User.php?caseType=Login

 

© 2014 RENEX | Letzte Änderung: 24.05.2017 | Website by Kraneburg Productions | Altrichter Design Datenschutz   Impressum